Woerz spielt sich 2.0

Das Comedymusikkabarettvorlesungserzählprogramm

Andy Woerz, in Bochum geboren, aufgewachsen in Brixlegg, eirol, lebte in Los Angeles, Berlin und derzeit in Wien. Er arbeitet hauptsächlich als Sänger und Sprecher.
Etliche Fernsehauftritte, sowie Musical-Engagements in Wien, Rostock und Berlin gehören ebenso zu seiner
Berufserfahrung, wie unzählige Konzerte und internationale eourneen mit Künstlern wie Peter Kraus, Vienna Lusthouse, V.S.O.P. und bis 2009 als einer der vier Protagonisten der österreichischen a cappella Band Die Echten.
Seine facettenreiche Stimme hört man in Radio, Fernsehen und Kino in diversen Werbespots, sowie in Hörspielen, Reportagen und als Synchronstimme.
Autor von „Das Nonsenswörterbuch“, erschienen im Verlag „DerKoenig Verlag“ 2005 (derzeit vergriffen).
Erstes Soloprogramm „Raus mit der Sprache!“ (2010). Das zweite im April 2013 „Woerz spielt sich“ und das „Best of -Programm „Woerz spielt sich 2.0“. (Doppel-DVD seit Jänner 2018 erhältlich.)
Andy spielt derzeit auch mit Hauser – Nocchieri – Woerz „Der Letzte macht das Licht aus“ und „Doktorspiele“, sowie das Weihnachtsprogramm „Maria und Josef“ mit Patricia Simpson.

Website: www.andywoerz.com